Wort & Tonschlag

Text: Max Pothmann - Musik: Daniel Wouters

"Perfekter Mix aus Lesung und Konzert" (RP-online)

 

WORT & TONSCHLAG mit ihrem Programm Wir sinken das Licht

Auftritte von Wort & Tonschlag sind Lesung und Konzert zugleich. Ein Autor und ein Musiker entführen euch mit Sprache und Klang buchstäblich an den Rand des Bewusstseins, wo Wirklichkeit und Traum zusammenfließen. 

Max Pothmanns Geschichten erinnern an Slam-Poetry, getragen von den elektronischen Sounds und E-Gitarrenklängen, die Daniel Wouters live komponiert. Die Zuhörer*innen erleben Reisen zu entlegenen Meeresstränden, in romantische Tierwelten und zu den revolutionären Anfängen unserer Zeit.


Max Pothmann studierte Tanz in Kopenhagen und Essen. Er betreibt eine Werkstatt für Bühnenobjekte in Köln, macht Musik und schreibt, wann immer es geht. 

Daniel Wouters studierte Musikethnologie und Phonetik in Köln. Er lebt als Musiker, Komponist und Betreiber des Zeltplatzes Anna Fleuth in Kevelaer am Niederrhein (www.anna-fleuth.de).