:2014:

time is time is ... oder Man hat mich der Zeit beraubt, Teil 3 aus der Reihe „tanzSTOPP“ - IP-Tanz in Kooperation mit der TrustDanceCompany Seoul - Choreografie: Ilona Pászthy (als Performer)

 

:2014:

Moodswing, eine choreografische Lautstudie - tanzfuchs.produktion - Choreografie: Barbara Fuchs - Musik: Jörg Ritzenhoff (als Tänzer)

 

:2013:

Erben, ein Stück Tanz und Theater von MP2 (Tanz und Choreografie)

 

:2012:

Zoom - Novatanz - Choreografie: Carmen Casagrande - Co-Regie: Britta Lieberknecht (als Tänzer)

 

:2012:

Tanzkulturen der Welt - Rautenstrauch-Joest-Museum - Choreografie: Ilona Pászthy (als Tänzer, Performer)

 

:2012:

Recording the Wind - Trois C-L Luxembourg (Tanz und Choreografie) - Musik: Matthew Ramolo (Khora)

 

:2011:

Mit Zucker und Zyankali, ein Stück Tanz und Theater von MP2 (Tanz und Choreografie)

 

:2010:

Das Werk / Im Bus / Ein Sturz - Trilogie nach Elfried Jelinek - Schauspiel Köln - Regie: Karin Beier - Choreografie: Valenti di Rocamora i Tora (als Tänzer, bis 2013)

 

:2009:

Lost - Tanztheater - Kollektiv Rademacher/Lima (als Tänzer)

 

:2007:

Sheos - Tanztheater mit Livemusik (Choreografie)