Gasherd auf einer Arbeitsplatte aus Buchenholz

Kochen mit Gas ist eine tolle Sache. Die Hitze ist sofort da und lässt sich sofort abschalten. Ökonomisch ist es auch: Für zwei Personen reicht eine 11-Kilo-Flasche gute 6 Monate. Dieses System hat Doris Sacala entworfen. Die Unterkonstruktion ist ganz einfach ein Modul der Serie "Ivar" von Ikea, versehen mit einer mehrfach geölten Arbeitsplatte aus massivem Buchenholz.

Eine Besonderheit ist die querstehende Reglerleiste: Eine Form der Kleinkindersicherung. Die Maße Höhe/Breite/Tiefe sind variabel. Auf Wunsch lässt sich die Gasflasche ins Regal integrieren.

(click to enlarge)