23.05.2010

Meine letzte Arbeit: Ein Bett, absolut quietschsicher und in der Höhe genau an Speicherboxen angepasst. Solltest Du Interesse haben, melde dich bei mir.


 

09.05.2010

Mai

Vielleicht liegt es daran, dass ich im Mai geboren bin. Gut, am vorletzten Maitag, fünf vor Mitternacht und ein paar Wochen verfrüht, aber noch immer im Mai.

Der Mai beginnt mit demselben Wochentag  wie der Januar  des Folgejahres, aber kein anderer Monat desselben Jahres beginnt mit demselben Wochentag wie der Mai. Er hat 31 Tage  und ist nach Iupiter Maius benannt, dem römischen Gott des Frühlings und des Wachstums.


Jedes Jahr ist dieser Monat besonders turbulent und erlebnisreich. Gleichzeitig doppelt so voll wie andere Monate und gefühlt nur halb so lang - man kommt nicht zur Ruhe, immer ist irgendwas.

Dieser Mai zeichnt sich schon jetzt aus durch besonders große Vielfalt. Ich arbeite seit längerem wieder gestalterisch mit Holz: Das ist große Freude. Jobmäßig der reinste Regenbogen: Ein Tag als Fotograf, Auftritt von Wort und Tonschlag am 17. im Café Goldmund, ein Auftrag für die Firma Nissan (dazu später mehr) und die Tätigkeit als Wahlhelfer bilden die Hauptpunkte...

Heute ist Wahltag, ich habe gerade Mittagspause. Der Ehrenfelder an und für sich nutzt sein Wahlrecht: Der Betrieb ist rege, ein wunderbares Kaleidoskop von Menschen betritt nach Orientierung suchend das Lokal, zeigt Wahlbenachrichtigungen, nimmt Wahlscheine entgegen, verschwindet kurz in der Kabine, wirft den Schein in die Urne, bedankt sich (wirklich: viele bedanken sich ausdrücklich bei den Wahlhelfern!) und entschwindet nach draußen in den sonnigen Sonntag...

 

05.05.2010

Am Sonntag ist Wahl in NRW. Zeit, unser Minimum an breitflächiger Demokratie auszuleben. Unten findet ihr zwei Wahlomaten, die bei der Entscheidungsfindung helfen sollen. Bei einigen Fragen wusste ich keine Antwort...wie ist das mit der Schuldenbremse? Mit der Gewerbesteuer? Mit den Kopfnoten? Ich wusste nicht, dass Menschen mit Migrationshintergrund schwerer im öffentlichen Dienst Stellen bekommen.

Dieses Jahr werde ich den Sonntag als Wahlhelfer erleben und später davon berichten.

www5.wahl-o-mat.de/nrw2010/main_app.php

http://www.ksta.de/html/wahl/index.php


 

02.05.2010


Vorgestern Nacht sah man junge Männer junge Birken durch die Straßen tragen. Es liegt Mai in der Luft. Der Geruch von Mairegen...

Wie ich auf diesen Clip gestoßen bin, weiß ich nicht mehr. Hier sieht man ein Wunder tänzerischer Technik. 

www.youtube.com/watch